+49 (7634) 50 82 98

Gürtelprüfung bei unseren Karate-Kids

Noch ein letztes Mal für dieses Jahr traten Ende November viele Prüflinge unserer Kids-Gruppe zur Gürtelprüfung an. Bei insgesamt 20 Prüfungen von Weißgurt bis Violettgurt hatten Trainer und Prüfer alle Hände voll zu tun.

Dieses Mal waren sie sogar besonders gut vorbereitet und zeigten überdurchschnittlich gute Leistungen. Die anwesenden Trainer sowie Prüfer Patrick waren überaus begeistert, was schon die Kleinsten innerhalb kürzester Zeit gelernt hatten und auswendig zeigen konnten.

Die Prüflinge zum Orangenen Gürtel waren besonders motiviert und überzeugten den Prüfer davon, dass sie bereit waren fortan für den Eintritt in die Mittelstufe zu trainieren. Zum Orangegurt ist eine aufrechte Körperhaltung wichtig sowie eine korrekte Technikausführung. Auch das Distanzgefühl im Partnertraining sowie Rhythmusgefühl in der Kata (Schattenkampf) sind maßgeblich für die Bewertung.

Zwei mutige Mädels stellten sich den besonderen Anforderungen an den blauen Gürtel. Hierzu werden bereits erste Kombinationen abgefragt, wobei die Qualität der Einzeltechniken nicht nachlassen darf. In der Kata wird bewusster Hüfteinsatz sowie eine korrekte Atmung gefordert. Nur so kann dieser anspruchsvolle Prüfungsteil ohne Probleme gemeistert werden. Bei den Übungen am Partner muss der Prüfling zeigen, dass er Kampfgeist hat, sich aber auch immer gut kontrollieren kann. Denn der Respekt vor der Gesundheit des Partners ist oberstes Gebot eines Karateka!

Eine ganz besonders schwere Prüfung hatte einer unserer Jungs vor sich. Er trat alleine die Prüfung zum violetten Gürtel an. Diese Prüfung ist der letzte Schritt vor Eintritt in die Oberstufe und verlangt noch um einiges mehr Körperbeherrschung, Disziplin und Durchhaltevermögen als die vorangegangenen Prüfungen. Aber er meisterte die an ihn gestellten Anforderungen souverän und legte noch einmal mehr Leistung als in den Trainingseinheiten zuvor an den Tag.

Alle Kinder bestanden die Herausforderung der Gürtelprüfungen mit Bravour und bekamen ihre verdienten Urkunden und den neuen Gürtel von den stolzen Trainern und Prüfer Patrick überreicht.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse uns eine Nachricht!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.