+49 (7634) 50 82 98

Kata-Advents-Meeting 2019 mit Christine Heinrich in Lahr

Alle Jahre wieder lädt das Karate-Do Lahr zum Kata-Advents-Meeting! Dieses Jahr zum ersten Mal ohne Timo Gissler, dafür aber mit Kata-Weltmeisterin Christine Heinrich. Schwerpunkte des Lehrgangs waren die Katas Heian Yondan, Heian Godan und Bassai Dai. Somit bot der Lehrgang ein vielschichtiges Angebot über alle Gürtel-Graduierungen hinweg. Knapp 100 Teilnehmer folgten der Einladung von Michael Gissler und Helmut Spitznagel nach Lahr.

Nach einer kurzen Aufwärmphase ging es direkt zur Sache und aus einfachen Grundübungen wurden immer komplexere Bewegungsabläufe und Technik-Kombinationen erarbeitet. Um die statischen Bewegungen aufzulockern wurden immer wieder Partnerübungen integriert. So hat sich nach einer Weile das Gesamtbild der jeweiligen Kata ergeben. Mit diesen interessanten Trainingsreizen eignete sich die Einheit sowohl für Anfänger, die die Kata erst frisch erlernen wollten, als auch für die fortgeschrittenen Karateka, die Ihre Bewegungen verbessern wollten.

In der Oberstufe stand in der letzen Einheit noch das Kata-Bunkai auf dem Plan. Bunkai bezeichnet die sehr abstrakte Kata in einer realistischen Anwendung mit einem oder mehreren Partnern. Dazu werden einzelne Techniken oder ganze Sequenzen minimal verändert, um diese mit einem Trainingspartner üben zu können. Hier waren einige bekannte, aber auch wieder sehr viele neue Impulse dabei. Kurz um, der Lehrgang war ein voller Erfolg! Jeder unserer Karateka konnte sich etwas mit nach Hause nehmen! Vor allem für unsere Mittelstufe war der Lehrgang ein wertvoller Beitrag zur anstehenden Gürtelprüfung.

Wir bedanken uns beim Karate-Do Lahr für die tolle Organisation und das reichhaltige Speisenangebot. Wir kommen gerne wieder!

 

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse uns eine Nachricht!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.