+49 (7634) 50 82 98

Erstes Training nach dem Lockdown

Am Montag, den 25. Mai war es endlich soweit. Nach fast 8 wöchiger Trainingspause konnten wir unser Training wieder aufnehmen. Leider sind wir aufgrund der Corona-Situation immer noch stark eingeschränkt und müssen die vielen Auflagen einhalten. Aber es ist der erste große Schritt zurück in die Normalität für uns. Für die kommenden Wochen heißt es nun gut Organisieren und auf bestes Wetter hoffen, da wir aktuell nicht in der Halle trainieren können, sind wir auf die warme Sonne angewiesen.

Jeweils in 5er Teams können alle unsere Gruppen wieder trainieren. Auf das Partnertraining muss allerdings bis auf unbestimmte Zeit verzichtet werden, da wir den Abstand von mindestens 1,5m wahren müssen. Aber es hat alles ohne Probleme geklappt und unsere Trainingsgruppen kamen dennoch voll auf ihre Kosten. Jetzt heißt es für uns erst einmal die alte Fitness wieder herstellen! Zum Glück ist unser Training sehr vielseitig und flexibel, so dass wir es problemlos auf die aktuellen Anforderungen umstellen konnten.

Wir freuen uns jedenfalls sehr über das positive Feedback und bedanken uns auch bei euch für eure Mitarbeit und eure Treue trotz dieser schweren Phase! Wir haben euch alle sehr vermisst und wir sind froh, dass das Warten endlich ein Ende hat.

Vielen Dank auch noch mal an die Gemeinde Eschbach für die Unterstützung und die Bereitstellung aller Hygiene-Artikel wie Desinfektionsmittel.

Für alle, die sich aktuell noch nicht ins Training trauen oder die keinen Platz in einer Trainingsgruppe ergattern konnten, haben wir in den ersten Wochen der Corona-Phase ein paar Übungen in Videoform zusammengefasst.

 

Übungen zur Verbesserung der Koordination:

 

Übungen zur Verbesserung des Gleichgewichts:

 

Übungen zur Kräftigung der Muskulatur:

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse uns eine Nachricht!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.