+49 (7634) 50 82 98

Kata-Advents-Meeting bei Timo Gißler in Lahr

Am Samstag, den 25.11.2017, fand in Lahr wieder das alljährliche Kata-Advents-Meeting statt. Von 11-17 Uhr bot der Karate-Do Lahr vier Trainingseinheiten zum Mitmachen an. Über 100 Karateka hatten sich eingefunden, um bei Timo Gißler, dem Rekordhalter der deutschen Meisterschaften in der Disziplin Kata, zu lernen. Unser Verein war mit neun Teilnehmern vertreten und verpasste nur knapp den ersten Platz für den Pokal des zahlmäßig am meisten vertretenen Vereins. Vielleicht schaffen wir es beim nächsten Mal! Wir gratulieren dem Karate Dojo Emmendingen mit seinen 14 Teilnehmern.

In den beiden Trainings-Einheiten der Unterstufe wurden die ersten drei Katas gelernt, kombiniert und erweitert. Die Heian Shodan, Heian Nidan und Heian Sandan sind Katas, die den Karateka wichtige Grundtechniken und Grundfertigkeiten der Körperbeherrschung und Selbstverteidigung vermitteln. Wer sie beherrscht darf den Grünen Gürtel tragen.

In der Oberstufe lernten die fortgeschrittenen Karateka die beliebte, aber sehr anspruchsvolle Weltmeister-Kata Unsu kennen. Viele Schwarzgurt-Träger stießen hier an ihre Grenzen.

Der ausrichtende Verein bot aber nicht nur ein tolles Lehrgangsprogramm, sondern auch ein großes und vielfältiges Angebot an Verpflegung. Nebst vielen Kuchen und Berlinern gab es auch Gulaschsuppe und Würstchen für den größeren Hunger oder auch leckeren Obstsalat.

Vielen Dank an den Karate-Do Lahr und an Timo Gißler für diesen tollen Lehrgang!

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse uns eine Nachricht!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.