+49 (7634) 50 82 98

Karateprüfung vor Ostern

Weil wir in kurzer Zeit so viele neue Kinder für das Karate gewinnen konnten, haben wir am Donnerstag, den 22. März 2018, eine Prüfung nur für unsere neuesten Mitglieder durchgeführt.

Insgesamt hatten sich acht Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren eingefunden, um ihre erste Prüfung im Karate abzulegen. Bei dieser Prüfung muss in drei Disziplinen gezeigt werden, dass die Grundlagen des Karate verstanden wurden. Es werden die wichtigsten Techniken abgefragt, beim Partnertraining muss ohne Hilfe die richtige Distanz gefunden und gehalten werden und eine erste Kata muss gezeigt werden. Dabei muss der junge Karateka demonstrieren, dass er sich im Raum orientieren kann und nach einer Drehung noch genau weiß, wie es weiter geht.

Vier Kinder erreichten nach den Kriterien des Deutschen Karate-Verbandes (DKV) den weiß-gelben Gürtel und vier Kinder sogar gleich den Gelben Gürtel.

Nachdem die Kinder ihre Heimreise angetreten hatten, stellte sich noch Cassian Schult seiner Prüfung zum Violetten Gürtel. Durch besonderen Trainingsfleiß erlangte er innerhalb kürzester Zeit die Fähigkeiten zum Eintritt in die Oberstufe. Er zeigte in seiner Prüfung herausragende Leistungen und war in einigen Bereichen bereits weit über den Anforderungen zum violetten Gürtel.

Wir gratulieren allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung und wünschen allen schöne Osterferien!

 

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse uns eine Nachricht!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.